Über uns

Leben von und mit der Natur hat auf unserem Hof Tradition. Seit Generationen werden hier landwirtschaftliche Produkte erzeugt. Der Hof hat sich verändert mit jeder Familie, die den Betrieb geleitet hat. So waren es vor Jahrzehnten noch Kühe, später Schweine und natürlich der Ackerbau, der die wirtschaftliche Grundlage bildete.

Als wir uns dazu entschieden haben den Betrieb weiter zu führen, wollten wir neues wagen. Das Interesse für den Obstbau war immer schon sehr groß. Wir nutzten die Chance als im Bezirk St. Pölten ein Bio-Birnen Projekt ins Leben gerufen wurde.

2003/04 setzten wir somit den Grundstein für unseren Obstbau. Bereits ganz zu Beginn starteten wir auch den Versuch Pfirsiche in unserer Obstanlage zu kultivieren. Da sich diese bei uns sehr wohl fühlen, haben wir 2008 unseren Bestand wesentlich erweitert. Das Obstfieber hatte uns gepackt und 2009 haben wir unser Sortiment noch mit Äpfel bereichert.

Wir arbeiten gerne mit und in der Natur und für uns ist es ein Genuss unser Obst direkt vom Baum essen zu können. Wir haben uns dafür entschieden unser Obst nach den Richtlinien des Biolandbaus zu kultivieren.

Unsere Kinder (Simon, Sarah und Elias) sind unsere Qualitätsprüfer und kosten sich durchs ganze Sortiment. Unterstützt werden wir auch noch von unseren Eltern Elfriede und Franz Lechner.

Natürlich hat der Ackerbau seinen fixen Platz auf unserem Betrieb. Dieser ist seit der Ernte 2017 nun auch vollständig Biozertifiziert.

Sollten sie neugierig geworden sein – wir freuen uns über ihren Besuch!

Petra & Thomas Lechner